0
- © Uwe Anspach/dpa
Springreiter André Thieme ist für die WM klar «Kandidat Nummer eins». | © Uwe Anspach/dpa

CHIO in Aachen Schaulaufen der WM-Kandidaten: Routiniers gefordert

Von Claas Hennig und Michael Rossmann, dpa

01.07.2022 | Stand 04.07.2022, 13:09 Uhr

Einen Tag nach dem Triumph im Nationenpreis schaute Springreiter André Thieme seinen Kolleginnen und Kollegen zu, wie sie beim CHIO in Aachen um den Preis von Nordrhein-Westfalen ritten.

Mehr zum Thema