0
- © Petr David Josek/AP/dpa
Der Ukrainer Mychajlo Romantschuk gewann Bronze über 800 Meter Freistil. | © Petr David Josek/AP/dpa

Titelkämpfe in Budapest Romantschuk und ein Lokalheld: Stars der Schwimm-WM

Von Thomas Eßer und Gerald Fritsche, dpa

26.06.2022 | Stand 01.07.2022, 09:00 Uhr |

Die Beckenwettbewerbe bei den Schwimm-Weltmeisterschaften sind Geschichte. Aus deutscher Sicht prägte vor allem Florian Wellbrock mit Silber und Bronze auf den langen Freistil-Strecken das Geschehen.

Mehr zum Thema