0
- © Uncredited/AP/dpa
Die Freiwasser-Staffel um Oliver Klemet, Lea Boy, Leonie Antonia Beck und Florian Wellbrock (l-r) gewann WM-Gold. | © Uncredited/AP/dpa

Titelkämpfe in Budapest Wellbrocks Staffel-Gold entschädigt für Becken-Bronze

Von Gerald Fritsche und Thomas Eßer, dpa

26.06.2022 | Stand 01.07.2022, 09:04 Uhr

Florian Wellbrock hielt sich am Anschlagbalken fest und reckte den Zeigefinger in die Luft. Mit einem starken Schlussspurt holte der deutsche Vorzeigeschwimmer für die 4x1500-Meter-Mixed-Staffel im Freiwasser die erste Goldmedaille bei den Weltmeisterschaften in Budapest.

Mehr zum Thema