0
Toni Söderholm - © Foto: Matthias Balk/dpa
Toni Söderholm, Trainer der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft, nimmt weitere NHL-Profis für die anstehende WM in den Blick. | © Foto: Matthias Balk/dpa

Eishockey Kader für WM geschwächt - Ex-NHL-Stürmer Kahun fällt aus

09.05.2022 | Stand 09.05.2022, 18:32 Uhr

Schwenningen - Kurzfristige Absagen vergrößerten die Sorgen von Bundestrainer Toni Söderholm für diese spezielle Eishockey-WM in seiner Heimat Finnland zusätzlich. Selbst mit der Verstärkung durch insgesamt sieben Nationalspieler vom Meister Berlin und Vize-Champion München dürften nicht alle Schwachstellen im Aufgebot verschwinden.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG