0
- © Daniel Karmann/dpa
Die Spieler von Borussia Mönchengladbach feiern das 2:0 bei der SpVgg Greuther Fürth. | © Daniel Karmann/dpa

Pflichtsieg in Fürth Kader-Umbruch und Vertragspoker: Gladbacher Baustellen

10.04.2022 | Stand 10.04.2022, 10:00 Uhr

Mönchengladbach - Der Klassenerhalt ist so gut wie gesichert, und doch ist die To-Do-Liste für Borussia Mönchengladbachs neuen Sportdirektor Roland Virkus weiter prall gefüllt.

Mehr zum Thema