0
- © Tim Rehbein/dpa
Schalkes Vorstandsvorsitzender Bernd Schröder bezeichnet die Trennung von Gazprom als "alternativlos". | © Tim Rehbein/dpa

Sponsor Schalke-Vorstand Schröder: Gazprom-Trennung «alternativlos»

07.03.2022 | Stand 07.03.2022, 07:14 Uhr

Berlin - Die Trennung vom langjährigen russischen Hauptsponsor Gazprom war nach dem Einmarsch Russlands in die Ukraine nach Ansicht von Schalkes Vorstandsvorsitzenden Bernd Schröder «alternativlos».

Mehr zum Thema