0
Weltcup in Altenberg - © Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa
Julia Taubitz ist beim Rodel-Weltcup auf ihrer Heimbahn in Altenberg auf Rang zwei gefahren. | © Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Weltcup in Altenberg Rodlerin Taubitz und Doppel Eggert/Benecken Zweite

11.12.2021 | Stand 11.12.2021, 15:10 Uhr |

Altenberg - Die Österreicherin Madeleine Egle hat einen Dreifacherfolg der deutschen Rodlerinnen in Altenberg verhindert. Rennrodel-Weltmeisterin Julia Taubitz fuhr beim Weltcup auf ihrer Heimbahn in Altenberg auf Rang zwei.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG