0
Der Verdacht gegen den zurückgetreten Bremen-Trainer Markus Anfang erhärtet sich. - © Archivfoto: Witters
Der Verdacht gegen den zurückgetreten Bremen-Trainer Markus Anfang erhärtet sich. | © Archivfoto: Witters

Gefälschter Impfausweis? Ermittler: Ex-Werder-Trainer Markus Anfang war nicht im Impfzentrum

Ermittlungen legen nahe, dass der Impfausweis von Markus Anfang gefälscht ist. Dem Bremer Gesundheitsamt waren zuvor Unregelmäßigkeiten aufgefallen.

22.11.2021 | Stand 22.11.2021, 17:15 Uhr

Bremen (dpa). Die Staatsanwaltschaft Bremen hat neue Erkenntnisse im Fall des zurückgetretenen Werder-Trainers Markus Anfang veröffentlicht, die den Verdacht der Fälschung seines Impfausweises erhärten. Danach sind in dem Dokument, das der 47-Jährige vorgelegt hat, zwei Impftermine in einem Kölner Impfzentrum dokumentiert. Nach Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung, die dieses Impfzentrum betreibt, sei Anfang jedoch an keinem der beiden Termine von der EDV des Zentrums erfasst worden.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG