0
1:0 - © Foto: Sven Hoppe/dpa
Leon Goretzka (l) und Alphonso Davies bejubeln das 1:0 der Bayern gegen Freiburg. | © Foto: Sven Hoppe/dpa

11. Bundesliga-Spieltag Bayern bleiben oben - Bielefeld feiert ersten Sieg

06.11.2021 | Stand 06.11.2021, 20:40 Uhr |

Berlin - Der FC Bayern München geht als Tabellenführer in die Länderspielpause. Der deutsche Fußball-Rekordmeister gewann das Spitzenspiel der Bundesliga gegen den Dritten SC Freiburg mit 2:1 (1:0) und baute seinen Vorsprung auf Borussia Dortmund auf vier Punkte aus.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG