0
Annika Schleu verzweifelt bei den Olympischen Spielen in Toko auf dem zugelosten Pferd. - © picture alliance/dpa/Sputnik
Annika Schleu verzweifelt bei den Olympischen Spielen in Toko auf dem zugelosten Pferd. | © picture alliance/dpa/Sputnik

Medienbericht Olympia-Skandal um Schleu: Moderner Fünfkampf ohne Springreiten

Die Entscheidung soll eine Reaktion auf den Ritt der Deutschen Annika Schleu bei den Olympischen Spielen in Tokio sein.

02.11.2021 | Stand 02.11.2021, 15:46 Uhr |

Köln (SID). Das Springreiten wird aus dem Modernen Fünfkampf gestrichen und durch eine Radkonkurrenz ersetzt. Übereinstimmenden Berichten der englischen Zeitung Guardian und des Olympia-Portals "insidethegames" zufolge hat dies der Weltverband UIPM als Konsequenz aus dem Eklat bei den Sommerspielen in Tokio beschlossen.

Mehr zum Thema