0
Gold-Vierer - © Foto: Francois Lo Presti/AFP/dpa
Franziska Brauße, Lisa Brennauer, Mieke Kröger und Laura Süßemilch fuhren in Roubaix zu Gold. | © Foto: Francois Lo Presti/AFP/dpa

Bahnrad-Weltmeisterschaft Deutscher Frauen-Vierer holt WM-Gold in Roubaix

21.10.2021 | Stand 21.10.2021, 22:06 Uhr

Roubaix - Der deutsche Bahnrad-Vierer der Frauen hat mit einer Demonstration der eigenen Stärke den WM-Titel in der Teamverfolgung erobert und damit das spektakuläre Triple aus Gold bei Olympia, EM und WM perfekt gemacht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG