0
Jessica von Bredow-Werndl - © Foto: Friso Gentsch/dpa
Zugpferd beim CHIO in Aachen: Jessica von Bredow-Werndl. | © Foto: Friso Gentsch/dpa
Reit-Traditionsturnier

CHIO in Corona-Zeiten: «Das ist ein gutes Zeichen»

14.09.2021 | Stand 14.09.2021, 11:04 Uhr

Aachen - Das Besondere am CHIO 2021 ist, dass er überhaupt stattfindet. Ein Jahr nach der Absage wegen Corona ist nicht nur bei den Veranstaltern die Erleichterung groß, dass bei dem als Weltfest des Pferdesports gefeierten Turnier in der Aachener Soers wieder geritten wird.

Mehr zum Thema