0
Paralympics-Sieger Markus Rehm - © Foto: Michael Kappeler/dpa
Rehm ist bei seinem Para-Weltrekord im Juni 8,62 Meter gesprungen. | © Foto: Michael Kappeler/dpa

Paralympics «Bladejumper» Rehm enttäuscht von IOC und Cas

18.08.2021 | Stand 18.08.2021, 11:40 Uhr

Tokio - Wenn Markus Rehm irgendwo auf der Welt unterwegs war, wurde er oft als «Bladejumper» empfangen. War ja auch logisch. Prothesen-Sprinter Oscar Pistorius, der bei Olympia startete, war der «Blade Runner». Also wurde Weitspringer Rehm zum «Bladejumper».

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG