0
Azzedine Lagab - © Foto: Christophe Ena/AP/dpa
Der Algerier Azzedine Lagab hat auf die rassistische Entgleisung des deutschen Rad-Sportdirektors Patrick Moster reagiert. | © Foto: Christophe Ena/AP/dpa
Eklat beim Radrennen

Algerier Lagab: «Kein Kamelrennen bei Olympia»

29.07.2021 | Stand 29.07.2021, 04:54 Uhr

Tokio - Der algerische Radsportler Azzedine Lagab hat auf die rassistische Entgleisung des deutschen Rad-Sportdirektors Patrick Moster reagiert. «Nun, es gibt kein Kamelrennen bei Olympia, deshalb betreibe ich Radsport. Wenigstens war ich in Tokio dabei», schrieb Lagab auf Twitter.

Mehr zum Thema