0
Simon Geschke - © Foto: Roth/dpa
Befindet sich in Tokio immer noch in Quarantäne: Radprofi Simon Geschke. | © Foto: Roth/dpa

Olympia Fall für Diplomatie: Botschaft setzt sich für Geschke ein

27.07.2021 | Stand 27.07.2021, 13:00 Uhr

Tokio - Immerhin hat Simon Geschke inzwischen ein erstes Paket mit Obst, Fruchsäften und Keksen bekommen. Im Fall des in strenger Corona-Quarantäne isolierten Radprofis ist nun aber auch die deutsche Botschaft in Tokio involviert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG