0
Totalschaden an Olympia-Boot - © Foto: ---/Agentur Sender und Empfänger/dpa
Ein Gabelstapler hat das pinke Viererkajak schwer beschädigt. | © Foto: ---/Agentur Sender und Empfänger/dpa

Sommerspiele in Tokio Totalschaden am deutschen Paradeboot K4 - Rauhe: «Supergau»

22.07.2021 | Stand 22.07.2021, 10:20 Uhr |

Tokio - Viel schlimmer hätte es für den deutschen Kajakvierer kaum kommen können. «Bei uns ist der Supergau eingetroffen. Ein Gabelstapler ist beim Verladen ins Boot gekracht, ein Totalschaden», sagte Routinier Ronald Rauhe in seiner Instagram-Story nach dem Crash des Hightech-Bootes in Luxemburg.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG