0
André Greipel - © Foto: David Stockman/BELGA/dpa
War eigentlich gar nicht für die Tour de France eingeplant: André Greipel. | © Foto: David Stockman/BELGA/dpa
108. Tour de France

«Träumen bis Paris»: Greipels Sehnsucht nach Sieg Nr. 12

14.07.2021 | Stand 14.07.2021, 11:34 Uhr

Col du Portet - Eigentlich könnte André Greipel ganz zufrieden sein. Erst wurde der Rostocker überraschend für die Tour de France nominiert, dann lieferte er in den Massensprints drei Platzierungen in den Top Ten ab.

Mehr zum Thema