0
Regenbogen-Farben - © Foto: Tobias Hase/dpa
Während des EM-Spiels gegen Ungarn wird das Stadion in München nicht in den Regenbogen-Farben leuchten. | © Foto: Tobias Hase/dpa
Protest gegen Ungarn-Politik

EM-Stadion in Regenbogenfarben? OB schreibt Brief an UEFA

Stadt und Aktivisten wollen an der Münchner Arena beim Spiel Deutschland gegen Ungarn ein Zeichen gegen die ausgrenzende Politik der rechtsnationalen ungarischen Führung setzen.

20.06.2021 | Stand 20.06.2021, 21:29 Uhr

München (dpa). Es soll ein europaweit sichtbares Zeichen gegen Ausgrenzung und für Toleranz sein. Das Münchner EM-Stadion in Regenbogenfarben getaucht, während auf dem Rasen Deutschland im letzten Vorrundenspiel am Mittwoch auf Ungarn trifft.

Mehr zum Thema