0
Heimspiel - © Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/ZB
Hansa Rostock darf im Ostseestadion vor Zuschauern spielen. | © Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/ZB

Corona-Krise Pilotprojekt für Deutschland: Hansa lässt Fans ins Stadion

20.03.2021 | Stand 20.03.2021, 07:12 Uhr

Rostock - Hansa Rostock spielt zwar nur in der 3. Fußball-Liga, steht aber an diesem Wochenende im Rampenlicht wie ein Bundesligist. Der Verein öffnet seit knapp fünf Monaten erstmals wieder die Stadiontore - und ist damit bundesweit der Vorreiter.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG