0
Herpes-Infektion - © Foto: Malte Christians/dpa
In Deutschland ist das erste Pferd nach einer Infektion mit einer neuen Herpes-Variante gestorben. | © Foto: Malte Christians/dpa

Nach Turnier in Valencia Neue Herpes-Variante: Zwei tote Pferde in Deutschland

04.03.2021 | Stand 04.03.2021, 17:14 Uhr

Berlin - In Deutschland sind bereits zwei Pferde nach Infektion mit einer neuen Herpes-Variante gestorben. Beide Tiere waren laut Reitsport-Weltverband FN zuvor bei einem Turnier in Valencia am Start gewesen, wo vor rund zwei Wochen die aggressive Variante erstmals festgestellt worden war.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG