0
Corona-Impfung - © Foto: Sven Hoppe/dpa
Eine bevorzugte Corona-Impfung von Profisportlern ist aus Sicht des Deutschen Ethikrates nicht vertretbar. | © Foto: Sven Hoppe/dpa
Corona-Pandemie

Deutscher Ethikrat: Keine Impfbevorzugung für Profisportler

04.02.2021 | Stand 04.02.2021, 13:28 Uhr

Berlin - Keine Bevorzugung für Athleten und auch keine aufgehobenen Einschränkungen für geimpfte Zuschauer: In der Impf-Debatte spricht sich der Deutsche Ethikrat gegen Sonderrechte für den Profisport aus.

Mehr zum Thema