0
Erster - © Foto: David Stockman/BELGA/dpa
Für den Gesamtführenden Primoz Roglic droht auf der 19. Etappe keine Gefahr. | © Foto: David Stockman/BELGA/dpa

Ausblick auf die 19. Etappe Das bringt der Tag bei der Tour de France

18.09.2020 | Stand 18.09.2020, 07:16 Uhr

Bourg-en-Bresse - Nach drei Tagen in den Alpen können die Fahrer bei der 107. Tour de France ein wenig durchatmen. Die 19. Etappe weist keine großen Schwierigkeiten auf. Primoz Roglic und Co. dürften für das schwere Bergzeitfahren am Samstag ihre Kräfte schonen.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group