0
Dritter - © Foto: Fabio Ferrari/Lapresse via ZUMA Press/dpa
Maximilian Schachmann (2.v.r.) zeigte ein starkes Rennen in der Toskana. | © Foto: Fabio Ferrari/Lapresse via ZUMA Press/dpa

Rad-Klassiker Van Aert gewinnt Strade Bianche - Schachmann Dritter

01.08.2020 | Stand 01.08.2020, 19:50 Uhr

Siena - Radprofi Maximilian Schachmann hat den Sieg bei der 14. Auflage des italienischen Schotterrennens Strade Bianche knapp verpasst. Der 26 Jahre alte deutsche Meister vom Team Bora-hansgrohe zeigte eine starke Leistung und kam nach 184 Kilometern rund um Siena als Dritter ins Ziel.

realisiert durch evolver group