0
Gianni Infantino - © Foto: Ennio Leanza/KEYSTONE/dpa
Hat ein Strafverfahren im Nacken: FIFA-Präsident Gianni Infantino. | © Foto: Ennio Leanza/KEYSTONE/dpa

FIFA-Boss unter Druck Infantino: Mit Trump am Tisch und im Visier der Justiz

31.07.2020 | Stand 31.07.2020, 15:14 Uhr

Zürich - Gianni Infantino würde Donald Trump wahrscheinlich als guten Bekannten bezeichnen. Vielleicht sogar als engen Vertrauten. Dass Trump den FIFA-Präsidenten ganz offiziell schon «großartigen Freund» genannt hat, ist sogar vom Weißen Haus in einem Protokoll verbrieft.

realisiert durch evolver group