0
Max Eberl - © Foto: Marius Becker/dpa
Borussia Mönchengladbach um Sportdirektor Max Eberl ging voran in Sachen Gehaltsverzicht. | © Foto: Marius Becker/dpa

Coronavirus-Krise Fußball rückt zusammen: Signalwirkung durch Gehaltsverzicht

26.03.2020 | Stand 26.03.2020, 13:38 Uhr

Berlin - Borussia Mönchengladbach hat den Anfang gemacht, zahlreiche Fußball-Bundesligisten zogen nach: Mittlerweile verzichten bei vielen Clubs Spieler, Trainer und führende Angestellte wegen der finanziellen Folgen der Coronavirus-Krise auf Teile ihres Gehalts. Ein Überblick:

realisiert durch evolver group