0
Der viermalige Skisprung-Olympiasieger Matti Nykänen ist tot. - © picture alliance / dpa
Der viermalige Skisprung-Olympiasieger Matti Nykänen ist tot. | © picture alliance / dpa

Helsinki Mit 55 Jahren: Finnlands Skisprung-Ikone Nykänen ist gestorben

Nykänen war einst der beste Skispringer der Welt. Nach seiner Sportler-Karriere folgten die Skandale

04.02.2019 | Stand 04.02.2019, 17:14 Uhr

Köln/Helsinki (SID). Die Skisprung-Welt trauert um Matti Nykänen. Der viermalige Olympiasieger starb in der Nacht zum Montag im Alter von 55 Jahren. Das berichtet das finnische Magazin Seiska unter Berufung auf Nykänens Ehefrau Pia. Der Skiweltverband FIS bestätigte die Nachricht am Morgen. Die Todesursache ist noch unbekannt.

realisiert durch evolver group