Kerem Demirbay - © Foto: Marius Becker
Dem Hoffenheimer Kerem Demirbay drooht eine Zwangspause. | © Foto: Marius Becker

Verletzung im Testspiel Hoffenheim droht Demirbay-Ausfall - «Sieht nicht gut aus»

Sinsheim - Champions-League-Teilnehmer 1899 Hoffenheim muss einen Ausfall von Mittelfeldspieler Kerem Demirbay befürchten. Der 25-Jährige zog sich beim Test gegen Spaniens Erstligist SD Eibar eine Fußverletzung zu und musste vorzeitig ausgewechselt werden.

«Es sieht nicht gut aus. Er muss auf jeden Fall zum Kernspin», sagte Trainer Julian Nagelsmann über seinen Profi, der 2017 mit der deutschen Nationalmannschaft den Confederations Cup in Russland gewonnen hatte. Ob Demirbay bis zum Bundesliga-Start beim FC Bayern am 24. August wieder fit wird, blieb zunächst offen. Die Kraichgauer hatten bei ihrer Saisoneröffnung 1:1 gegen Eibar gespielt.

Copyright © Neue Westfälische 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group