0

PADERBORN Mannschaftsbus des SC Paderborn ausgebrannt

05.04.2009 | Stand 06.04.2009, 07:23 Uhr
Spielerbus des 

SC Paderborn ausgebrannt - © OWL
Spielerbus des
SC Paderborn ausgebrannt | © OWL

Paderborn (brm). Der Mannschaftsbus des SC Paderborn ist in der Nacht zum Sonntag komplett ausgebrannt. Das Fahrzeug war in Schloß Neuhaus im Industriegebiet abgestellt. Gegen 1 Uhr entdeckten Passanten das Feuer und alarmierten die Feuerwehr. Als die Wehrmänner eintrafen, stand das Fahrzeug bereits in hellen Flammen. Der Brand drohte, auf nebenstehende Fahrzeuge überzugreifen, was die Feuerwehr aber verhindern konnte. Der Fan- und Spielerbus war am Samstag noch zu einer Fahrt nach Hessen unterwegs. Der Bus brannte völlig aus. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 150.000 Euro. Die Brandursache ist unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.