0
SCP-Innenverteidiger Bashir Humphreys (r.) jubelt über sein erstes Tor bei der U20-WM in Argentinien. Zu den ersten Gratulanten zählt Nationalmannschaftskollege Dane Scarlett (l.). - © AFP
SCP-Innenverteidiger Bashir Humphreys (r.) jubelt über sein erstes Tor bei der U20-WM in Argentinien. Zu den ersten Gratulanten zählt Nationalmannschaftskollege Dane Scarlett (l.). | © AFP

SCP-Splitter Humphreys jubelt in Argentinien, in Paderborn wird's am Sonntag emotional

Der SCP-Innenverteidiger trifft für England bei der U20-Weltmeisterschaft. Vor dem Anpfiff des Paderborner Heimspiels gegen Nürnberg stehen Ehrungen und Verabschiedungen an. Und die U21 des SCP freut sich über einen namhaften Neuzugang.

Frank Beineke
27.05.2023 | Stand 27.05.2023, 10:18 Uhr

Humphreys schwelgt in Glücksgefühlen

Den Verantwortlichen des SC Paderborn war es nicht unbedingt leicht gefallen, Bashir Humphreys grünes Licht für die U20-Weltmeisterschaft in Argentinien zu geben. Schließlich war die Leihgabe des FC Chelsea in der Rückrunde eine feste Größe beim SCP. Doch für Humphreys hat sich diese Entscheidung schon jetzt gelohnt. Der 20-jährige Innenverteidiger stand am Donnerstag auch im zweiten Vorrundenspiel gegen Uruguay in der Startelf der englischen U20-Nationalmannschaft und erzielte dabei seinen ersten WM-Treffer.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

SC Paderborn 07-Newsletter

Immer nah am Verein, den Spielern und den Fans!

Alles Wichtige rund um den SC Paderborn erfahren Sie in unserem Newsletter.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu. Weitere Informationen finden SIe in der Datenschutzerklärung.

Wunderbar. Fast geschafft!