0
Luca Kilian hat soeben zum 1:0 gegen Schalke getroffen und lässt seiner Freude freien Lauf. Teamkollege Kingsley Schindler (r.) jubelt mit. - © picture alliance/dpa
Luca Kilian hat soeben zum 1:0 gegen Schalke getroffen und lässt seiner Freude freien Lauf. Teamkollege Kingsley Schindler (r.) jubelt mit. | © picture alliance/dpa

SCP-Splitter Ex-Paderborner in Feierlaune: Kilian schockt Schalke, Pröger ärgert Arminia

Drei ehemalige SCP-Akteure haben mit Köln, Rostock und Kaiserslautern Grund zum Jubeln. Paderborns Ex-Stürmer John Iredale hat dagegen Pech. Und ein Spieler von SCP-Pokalgegner Wernigerode wird zu einer Sperre verdonnert.

Frank Beineke
08.08.2022 | Stand 08.08.2022, 13:05 Uhr

Der Betze bebt mal wieder

Das Topspiel des vierten Zweitliga-Spieltages steigt an diesem Freitag um 18.30 Uhr zweifelsohne auf dem Betzenberg. Dann nämlich trifft dort Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern als Tabellenzweiter auf den drittplatzierten SC Paderborn. Die Pfälzer feierten am Sonntag einen 2:1 (1:0)-Erfolg gegen den FC St. Pauli und gewannen damit nach dem 2:1 gegen Hannover 96 auch das zweite Heimspiel der Saison.

Mehr zum Thema