0
SCP-Stürmer John Iredale (l.), hier im Testspiel gegen Bochum, schoss in der Vorbereitung drei Treffer und dürfte derzeit ein Kandidat für Joker-Einsätze sein. - © Besim Mazhiqi
SCP-Stürmer John Iredale (l.), hier im Testspiel gegen Bochum, schoss in der Vorbereitung drei Treffer und dürfte derzeit ein Kandidat für Joker-Einsätze sein. | © Besim Mazhiqi

SCP-Splitter Ein Paderborner Duo sammelt Pluspunkte, der KSC schwächelt noch

Die SCP-Akteure Iredale und Ofori präsentieren sich in der Vorbereitung formverbessert. Paderborns erster Punktspiel-Gegner verliert vier Mal in Folge. Und SCP-Fans können sich Tickets fürs Pokalspiel in Wernigerode sichern.

Frank Beineke
11.07.2022 | Stand 11.07.2022, 12:49 Uhr

Ein SCP-Duo zeigt sich formverbessert

Für Kelvin Ofori und John Iredale lief die vergangene Saison wahrlich nicht nach Wunsch. Neuzugang Ofori verbuchte beim SC Paderborn lediglich zwei Zweitliga-Startelfeinsätze und stand in der Rückrunde oftmals noch nicht einmal im 20er-Kader. Iredale wurde vom SCP Ende August an den SV Wehen Wiesbaden ausgeliehen, bestritt für die Hessen aber nur zwölf Drittligaspiele (3 Tore). Und so galten beide beim Start in die Vorbereitung als Kandidaten, die aussortiert werden könnten.

Mehr zum Thema