0
In der Erstliga-Saison 2014/15 kickten Stefan Kutschke (l.) und Michael Heinloth gemeinsam für den SCP. Hier sind sie nach der 0:1-Niederlage auf Schalke zu sehen. Nun kehren sie mit Ingolstadt nach Paderborn zurück. - © picture alliance / dpa
In der Erstliga-Saison 2014/15 kickten Stefan Kutschke (l.) und Michael Heinloth gemeinsam für den SCP. Hier sind sie nach der 0:1-Niederlage auf Schalke zu sehen. Nun kehren sie mit Ingolstadt nach Paderborn zurück. | © picture alliance / dpa
SCP-Splitter

Ingolstadt kommt mit vier Ex-Paderbornern in die Benteler-Arena

Schubert, Saric, Heinloth und Kutschke hoffen am Samstag auf einen Sieg an alter Wirkungsstätte. Die Bilanz spricht jedoch für den SCP. Aus organisatorischer Sicht gibt es beim Heimspiel gegen Ingolstadt einige Änderungen. Hier sind die neuesten SCP-Splitter.

Frank Beineke
05.11.2021 | Stand 04.11.2021, 18:49 Uhr

Mehlem hat Glück im Unglück

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG