0
13.000 Zuschauer werden am Freitagabend beim SCP-Heimspiel gegen den HSV in der Paderborner Benteler-Arena erwartet. - © Besim Mazhiqi
13.000 Zuschauer werden am Freitagabend beim SCP-Heimspiel gegen den HSV in der Paderborner Benteler-Arena erwartet. | © Besim Mazhiqi
SCP-Splitter

Es gibt nur noch wenige Karten fürs SCP-Heimspiel gegen den HSV

Am Mittwochnachmittag waren noch knapp 500 Stehplatz-Tickets im Angebot. Der SCP, die Fanszene und ein Sponsor starten derweil eine Spendenaktion für Hochwasser-Geschädigte.

Frank Beineke
20.10.2021 | Stand 20.10.2021, 15:41 Uhr

Paderborn. Die Paderborner Benteler-Arena dürfte am Freitagabend im SCP-Heimspiel gegen den Hamburger SV mit 13.000 Zuschauern ausverkauft sein. Es gibt jedenfalls nur noch wenige Karten. HSV-Coach Tim Walter hatte unterdessen bei der Spieltags-Pressekonferenz am Mittwochnachmittag viel Lob für seinen Kapitän Sebastian Schonlau parat. Und der SC Paderborn startet gemeinsam mit der Fanszene und einem Sponsor eine Spendenaktion für westfälische Fußballvereine, die im Juli von der Hochwasser- und Flutkatastrophe betroffen waren. Hier sind die neuesten SCP-Splitter:

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG