0
10.500 Fans könnten am Freitag beim SCP-Heimspiel gegen Regensburg live dabei sein. Doch womöglich werden nur rund 8.000 Zuschauer in die Benteler-Arena kommen. - © Besim Mazhiqi
10.500 Fans könnten am Freitag beim SCP-Heimspiel gegen Regensburg live dabei sein. Doch womöglich werden nur rund 8.000 Zuschauer in die Benteler-Arena kommen. | © Besim Mazhiqi
SCP-Splitter

Es gibt noch reichlich Karten fürs Zweitliga-Topspiel in Paderborn

Für die Partie gegen Regensburg wurden erst gut 7.000 Tickets verkauft. Von Gästecoach gibt's derweil viel Lob für Paderborn. Und ein SCP-Nationalspieler ist gesund und munter von seiner Länderspielreise zurückgekommen.

Frank Beineke
14.10.2021 | Stand 14.10.2021, 16:18 Uhr |

Paderborn. Das Zweitliga-Spitzenspiel des 10. Spieltags steigt an diesem Freitag, 15. Oktober, um 18.30 Uhr in der Paderborner Benteler-Arena. Dann erwartet der Tabellendritte SC Paderborn den zweitplatzierten SSV Jahn Regensburg. 10.500 Fans könnten live dabei sein, doch der Kartenvorverkauf läuft suboptimal. Die Vorfreude auf die Partie ist dennoch auch bei beiden Cheftrainern groß. Regensburgs Coach Mersad Selimbegovic lobt den Kontrahenten dabei in den höchsten Tönen. Die Nationalspieler der beiden Teams haben derweil ihre Länderspielreisen gut überstanden. Hier sind die neuesten SCP-Splitter:

Mehr zum Thema