Antonio Di Salvo geht in sein erstes Spiel als Cheftrainer der deutschen U21-Nationalmannschaft. Bei der Pressekonferenz in der Benteler-Arena gab er sich ganz entspannt. - © Uwe Müller
Antonio Di Salvo geht in sein erstes Spiel als Cheftrainer der deutschen U21-Nationalmannschaft. Bei der Pressekonferenz in der Benteler-Arena gab er sich ganz entspannt. | © Uwe Müller
NW Plus Logo Paderborn

U21-Trainer di Salvo: Ein Paderborner feiert Premiere in Paderborn

Antonio di Salvo bestreitet als Cheftrainer der deutschen U-21-Nationalmannschaft sein erstes Spiel. In der EM-Quali trifft Deutschland in der Benteler-Arena auf Israel.

Uwe Müller

Paderborn. Das Fußball-ABC erlernte er beim BV Bad Lippspringe, in Paderborn wurde er Profi-Fußballer und nun scheint sich der Kreis für Antonio di Salvo zu schließen. Sein erstes Spiel als Chefcoach der deutschen U-21-Nationalmannschaft bestreitet er am Donnerstag in der Paderborner Benteler-Arena (Anstoß 18.15 Uhr). Gegner in diesem Europameisterschafts-Qualifikationsspiel ist Israel. „Geplant war es nicht, dass meine Premiere in meiner Heimatstadt stattfindet. Es ist natürlich ein besonderer Moment für mich...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema