0
Der ehemalige SCP-Erfolgscoach André Breitenreiter hat als neuer Cheftrainer des Schweizer Erstligisten FC Zürich einen Traumstart hingelegt. - © picture alliance/KEYSTONE
Der ehemalige SCP-Erfolgscoach André Breitenreiter hat als neuer Cheftrainer des Schweizer Erstligisten FC Zürich einen Traumstart hingelegt. | © picture alliance/KEYSTONE

SC Paderborn SCP-Splitter: Neues Bier in Dresden, neuer Job für Breitenreiter

Bei Dynamo läuft künftig wieder Radeberger aus dem Zapfhahn. Zuvor war ein Bierstreit entbrannt. Dresden geht derweil mit viel Selbstbewusstsein, aber ohne seinen Abwehrchef ins Duell gegen Paderborn.

Frank Beineke
28.08.2021 | Stand 28.08.2021, 11:56 Uhr

Paderborn. Im Zweitliga-Duell zwischen Dynamo Dresden und dem SC Paderborn treffen an diesem Sonntag, 29. August, um 13.30 Uhr zwei Mannschaften aufeinander, die vor Selbstbewusstsein strotzen. Dresdens Coach Alexander Schmidt erwartet dabei einen ziemlich intensives Spiel, in dem er auf seinen Abwehrchef verzichten muss. Die Dynamo-Fans müssen sich unterdessen auf eine andere Biersorte umstellen. Zwei Ex-Paderborner haben derweil einen neuen Job. Hier sind die neuesten SCP-Splitter:

Mehr zum Thema