0
Andreas Ludwig (l.) und Stephan Simann sind leidenschaftliche SCP-Fans und schreiben für nw.de über ihren Verein. - © Uwe Müller
Andreas Ludwig (l.) und Stephan Simann sind leidenschaftliche SCP-Fans und schreiben für nw.de über ihren Verein. | © Uwe Müller

SCP-Fankolumne Drei-Hasen-Grätsche: "Die Unberechenbarkeit als Paderborner Stärke"

Fankolumnist Stephan Simann hat die SCP-Saisonstarts unter die Lupe genommen. Mit der aktuellen Ausbeute schneidet das neue Paderborner Team sehr gut ab. Und unser Kolumnist hat dabei eine besondere Stärke ausgemacht.

Stephan Simann
18.08.2021 | Stand 18.08.2021, 14:37 Uhr

Stephan Simann bloggt seit 2013 zum SC Paderborn und ist Teil der PaderCast-Crew. Als Fußball-Romantiker verfolgt er eine Partie am liebsten im Stadion und möchte irgendwann einmal seinen Herzensverein international spielen sehen. Für nw.de schreibt er zusammen mit Andreas Ludwig regelmäßig die Kolumne "Drei-Hasen-Grätsche".

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG