0
Auch in der Vorbereitung auf die Saison 2020/21 trafen der SCP und Gladbach aufeinander. SCP-Akteur Ron Schallenberg (r.) lieferte sich dabei dieses Duell gegen Weltmeister Christoph Kramer. Während die Partie damals in Marienfeld stattfand, steigt die Neuauflage nun in der Benteler-Arena. - © picture alliance/dpa
Auch in der Vorbereitung auf die Saison 2020/21 trafen der SCP und Gladbach aufeinander. SCP-Akteur Ron Schallenberg (r.) lieferte sich dabei dieses Duell gegen Weltmeister Christoph Kramer. Während die Partie damals in Marienfeld stattfand, steigt die Neuauflage nun in der Benteler-Arena. | © picture alliance/dpa
SCP-Splitter

Beim SCP gibt es noch Karten für das Gladbach-Testspiel

Bislang wurden erst 1.100 der 3.500 Tickets verkauft. Beim Zweitliga-Auftaktspiel in Heidenheim dürfen sogar 9.000 Zuschauer ins Stadion. Ob SCP-Fans zugelassen sind, ist unklar. Ein Ex-Paderborner ärgert derweil Arminia und erhält einen Vertrag in Verl.

Frank Beineke
05.07.2021 | Stand 05.07.2021, 16:31 Uhr

Paderborn. Auch beim SC Paderborn steht die ersehnte Rückkehr der Fans bevor. Im Testspiel gegen Borussia Mönchengladbach dürfen am Samstag, 17. Juli, bis zu 3.500 Zuschauer in die Benteler-Arena. Ob alle Karten verkauft werden, ist allerdings noch fraglich. Beim Paderborner Zweitliga-Auftakt in Heidenheim könnten sogar 9.000 Fans ins Stadion. Eine SCP-Stürmerlegende geht unterdessen künftig in der 3. Liga auf Torjagd. Hier sind die neuesten SCP-Splitter:

Mehr zum Thema