SCP-Neuzugang Jannis Heuer (l.) erzielte für die Wolfsburger U23 als Innenverteidiger vier Treffer in 24 Regionalliga-Spielen. Hier jubelt er über einen Torerfolg gegen den TSV Havelse. - © picture alliance
SCP-Neuzugang Jannis Heuer (l.) erzielte für die Wolfsburger U23 als Innenverteidiger vier Treffer in 24 Regionalliga-Spielen. Hier jubelt er über einen Torerfolg gegen den TSV Havelse. | © picture alliance

NW Plus Logo SC Paderborn SC Paderborn verpflichtet Abwehrtalent aus Wolfsburg

Jannis Heuer kommt als Perspektivspieler zum SCP und erhält einen Vertrag bis Juli 2023. Der 21-jährige Innenverteidiger verbuchte in der Wolfsburger U23 erstaunlich viele Scorerpunkte.

Frank Beineke

Paderborn. Neuzugänge aus der U23 des VfL Wolfsburg sollten in der vergangenen Zweitliga-Saison für Furore sorgen. So brillierte Omar Marmoush beim FC St. Pauli, während Anton Stach bei der SpVgg Greuther Fürth glänzte. Und auch der SC Paderborn hatte mit Julian Justvan einen guten Fang gemacht. Nun sicherten sich die Paderborner die Dienste eines weiteren "Jungwolfes": Innenverteidiger Jannis Heuer wechselt ablösefrei aus der Wolfsburger Regionalliga-Reserve zum SCP und erhält einen Vertrag bis Juli 2023.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema