0
Die SCP-Angreifer Sven Michel (l.) und Dennis Srbeny sollten auch in der vergangenen Saison prima harmonieren, wenngleich Michel jede Menge Verletzungspech hatte. - © picture alliance/dpa
Die SCP-Angreifer Sven Michel (l.) und Dennis Srbeny sollten auch in der vergangenen Saison prima harmonieren, wenngleich Michel jede Menge Verletzungspech hatte. | © picture alliance/dpa

SC Paderborn Das Saisonzeugnis für die Stürmer des SC Paderborn

Ein Duo erzielt 29 der 53 Paderborner Saisontreffer. Zwei Flügelflitzer kommen nicht so recht auf Touren. Und ein Neuzugang aus Bielefeld enttäuscht.

Frank Beineke
30.05.2021 | Stand 30.05.2021, 18:02 Uhr

Paderborn. In der Abteilung Attacke konnte sich der SC Paderborn Sachen Toreschießen in der vergangenen Saison vor allem auf Dennis Srbeny und Chris Führich verlassen. 29 Treffer gingen auf das Konto dieses Duos. Auch Sven Michel wäre wohl locker auf eine zweistellige Ausbeute gekommen, wenn er nicht so viel Verletzungspech gehabt hätte. Zwei Flügelflitzer, die in den vergangenen Jahren für Furore gesorgt hatten, kamen dagegen nicht so richtig auf Touren. Und ein Stürmer-Neuzugang und eine Winter-Nachverpflichtung enttäuschten.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG