Spiel verloren, Bundesliga-Aufstieg geschafft: Am 19. Mai 2019 feiert Steffen Baumgart den bislang größten Erfolg seiner Trainerkarriere. - © picture alliance
Spiel verloren, Bundesliga-Aufstieg geschafft: Am 19. Mai 2019 feiert Steffen Baumgart den bislang größten Erfolg seiner Trainerkarriere. | © picture alliance

NW Plus Logo SC Paderborn "Danke, Baumi!": Ein Rückblick auf die Baumgart-Ära beim SC Paderborn

Nach gut vier Jahren erfolgreicher Arbeit beim SCP verabschiedet sich Steffen Baumgart nach Köln. Wir blicken noch einmal auf wichtige und prägende Stationen seiner Paderborner Zeit zurück.

Frank Beineke

Paderborn. Als Steffen Baumgart am 17. April 2017 als neuer Cheftrainer des SC Paderborn präsentiert wurde, traf dies wohl bei vielen SCP-Fans auf Skepsis. Nach zwei Jahren des kontinuierlichen Niedergangs dominierte der Fatalismus. Doch es war der Beginn einer nahezu einzigartigen Erfolgsgeschichte, die am vergangenen Sonntag beim Zweitliga-Saisonfinale in Würzburg endete. Da nämlich war Baumgart letztmals als Cheftrainer des SC Paderborn im Einsatz. Im Folgenden blicken wir noch einmal auf wichtige und prägende Stationen seiner vierjährigen Amtszeit beim SCP zurück.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema