Steffen Baumgart wird am Sonntag in Würzburg ein Wiedersehen mit seinem Ex-Kapitän Christian Strohdiek feiern (l.). Am Samstag fieberte er aber erst einmal mit zwei anderen Klubs mit. - © imago/Eibner
Steffen Baumgart wird am Sonntag in Würzburg ein Wiedersehen mit seinem Ex-Kapitän Christian Strohdiek feiern (l.). Am Samstag fieberte er aber erst einmal mit zwei anderen Klubs mit. | © imago/Eibner
NW Plus Logo SC Paderborn

Paderborns Coach Steffen Baumgart erlebt einen fast perfekten Samstag

Der SCP-Trainer freut sich über den Rostocker Zweitliga-Aufstieg und einen Kölner Sieg. Nun soll das Wochenende mit einem Erfolg in Würzburg abgerundet werden.

Frank Beineke

Paderborn. Bevor Steffen Baumgart an diesem Sonntag mit dem Zweitliga-Gastspiel bei den Würzburger Kickers (15.30 Uhr) seinen letzten Auftritt als Trainer des SC Paderborn haben wird, drückte er am Samstag zwei anderen Klubs die Daumen. So kämpfte der Verein aus seiner Heimatstadt Rostock um den Drittliga-Aufstieg und sein künftiger Arbeitgeber um den Erstliga-Klassenerhalt. Für Baumgart sollte es ein fast perfekter Samstag werden, denn Hansa Rostock schaffte mit einem 1:1 gegen Lübeck den besagten Aufstieg. Und der 1...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG