NW News

Jetzt installieren

Lukas Kwasniok wird im Sommer die Nachfolge von SCP-Erfolgscoach Steffen Baumgart übernehmen. - © imago images/Fotostand
Lukas Kwasniok wird im Sommer die Nachfolge von SCP-Erfolgscoach Steffen Baumgart übernehmen. | © imago images/Fotostand

NW Plus Logo SC Paderborn So tickt der künftige Chefcoach des SC Paderborn

Lukas Kwasniok übernimmt im Sommer das Traineramt beim SC Paderborn. Der 39-Jährige ist ebenso wie Steffen Baumgart für seine emotionale Art bekannt und steht für spektakulären Offensivfußball. Und er ist ein Typ, der polarisiert.

Frank Beineke

Paderborn. Sein Name war bereits Ende März als erster in der Gerüchteküche aufgetaucht. Nun wird Lukas Kwasniok tatsächlich Cheftrainer des SC Paderborn. Der 39-jährige Coach des Drittligisten 1. FC Saarbrücken wechselt zum Saisonende ablösefrei zum SCP, erhält einen Vertrag bis Juli 2023 und tritt somit in diesem Sommer das Erbe von Steffen Baumgart an. Langweilig dürfte es auch mit Kwasniok nicht werden. Der gebürtige Pole ist ebenso wie Baumgart ein Fußball-Verrückter im positiven Sinne...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema