NW News

Jetzt installieren

0
Zwischen Fortunen-Coach Uwe Rösler (l.) und SCP-Trainer Steffen Baumgart stimmte auch im Hinspiel die Chemie. - © imago images
Zwischen Fortunen-Coach Uwe Rösler (l.) und SCP-Trainer Steffen Baumgart stimmte auch im Hinspiel die Chemie. | © imago images

SCP-Splitter Zwei Trainer werden in Paderborn wohl zusammen ein Pils trinken

SCP-Coach Steffen Baumgart und sein Düsseldorfer Kollege Uwe Rösler schätzen und mögen sich. Am Samstag wird es jedoch 90 Minuten zur Sache gehen. Die Personallage spricht dabei für Düsseldorf.

Frank Beineke
23.04.2021 | Stand 23.04.2021, 19:18 Uhr

Paderborn. Der SC Paderborn muss an diesem Samstag, 24. April, im Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf (13 Uhr, Benteler-Arena) auf fünf Spieler verzichten. Ein angeschlagenes Duo meldete sich aber immerhin rechtzeitig fit. Die Düsseldorfer können unterdessen aus dem Vollen schöpfen und gehen mit viel Selbstbewusstsein in die Partie. Und egal, wie diese letztlich ausgeht: Die beiden Trainer werden wohl hinterher zusammen ein Bierchen zischen. Der SCP vermeldet unterdessen einen Erfolg an der Sponsorenfront. Schlechte Nachrichten gibt's dagegen von der Ligakonkurrenz aus Hamburg, Würzburg und Aue.

Mehr zum Thema