Sebastian Schonlau (r.) ist Kapitän des SC Paderborn. - © Besim Mazhiqi
Sebastian Schonlau (r.) ist Kapitän des SC Paderborn. | © Besim Mazhiqi

NW Plus Logo SC Paderborn Schonlaus Sperre wirft eine wichtige Frage auf

Der SC Paderborn muss seinen Kapitän ersetzen. Ein Mittelfeldmann ist eine Alternative.

Jochem Schulze

Paderborn. Der Tabellenführer macht seine Aufwartung. Am Samstag (13 Uhr) hat Fußball-Zweitligist SC Paderborn den VfL Bochum zu Gast. SCP-Cheftrainer Steffen Baumgart muss ein Personalproblem lösen. Denn in Gestalt von Sebastian Schonlau fällt der Kapitän gegen den formstarken Spitzenreiter mit einer Gelbsperre aus. Der Manndecker zählt mit seiner Zweikampf- und Kopfballstärke sowie mit seinen Fähigkeiten in der Spieleröffnung zu den absoluten Leistungsträgern und ist nur schwer zu ersetzen. Wer nun neben Marcel Correia, ...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Die News-App

Jetzt installieren