Jamilu Collins (r.), hier gegen den Algerier Baghdad Bounedjah, wird wohl Ende März wieder für Nigeria spielen. - © AFP
Jamilu Collins (r.), hier gegen den Algerier Baghdad Bounedjah, wird wohl Ende März wieder für Nigeria spielen. | © AFP
NW Plus Logo SC Paderborn

SCP-Linksverteidiger Jamilu Collins darf wohl auf Länderspielreise gehen

Der 26-Jährige ist für Nigerias Nationalmannschaft nominiert worden. Und vermutlich erhält er vom SC Paderborn die Freigabe für zwei Länderspiele in Westafrika.

Frank Beineke

Paderborn. In der Bundesliga-Saison 2019/20 zählte der Kader des SC Paderborn bis zu acht aktuelle Nationalspieler. Diese Zeiten sind erst einmal vorbei. Und das ist angesichts der Corona-Pandemie kein Nachteil, denn sonst hätte die anstehende Länderspielpause wohl für noch mehr Kopfzerbrechen bei den SCP-Verantwortlichen gesorgt. So aber müssen sie "nur" entscheiden, ob Linksverteidiger Jamilu Collins für Nigerias Nationalmannschaft spielen darf. "Wir stehen mit den Behörden im Austausch...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema