Cheftrainer Steffen Baumgart hofft inständig, dass auch die künftigen Corona-Tests beim SC Paderborn allesamt negativ ausfallen. - © picture alliance
Cheftrainer Steffen Baumgart hofft inständig, dass auch die künftigen Corona-Tests beim SC Paderborn allesamt negativ ausfallen. | © picture alliance

NW Plus Logo SC Paderborn SCP will bei Verhandlungen mit Baumgart an die Grenzen gehen

Beim SCP stehen in dieser Woche tägliche Corona-Tests auf der Agenda. Grund sind schlechte Nachrichten aus Regensburg. Der März wird unterdessen zum Monat entscheidender Gespräche.

Frank Beineke

Paderborn. Der März wird beim SC Paderborn wohl zum Monat der Entscheidung. So soll sich in den nächsten vier Wochen klären, ob Steffen Baumgart über die Saison hinaus Cheftrainer des SCP bleibt. Mit einigen Spielern, deren Verträge auslaufen, stehen ebenfalls wichtige Gespräche auf der Agenda. Zum Start in den neuen Monat und damit in die neue Trainingswoche mussten am Montagnachmittag aber erst einmal ganz zügige Ergebnisse her. So unterzogen sich Spieler, Trainer, Betreuer und weitere Mitarbeiter vor dem Training einem Corona-Schnelltest. Ergebnis: Alle Tests fielen negativ aus...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG