Ab Mitte März wollen Sportchef Fabian Wohlgemuth (l.) und Trainer Steffen Baumgart konkrete Gespräche über eine mögliche Vertragsverlängerung führen. - © imago images
Ab Mitte März wollen Sportchef Fabian Wohlgemuth (l.) und Trainer Steffen Baumgart konkrete Gespräche über eine mögliche Vertragsverlängerung führen. | © imago images

NW Plus Logo SC Paderborn Die Baumgart-Frage entscheidet sich im März

Der SCP-Coach will ab Mitte des kommenden Monats konkrete Gespräche in Sachen Vertragsverlängerung führen. Bis dahin will er sich allein auf die anstehenden Aufgaben konzentrieren. Dabei hat er den Aufstieg noch nicht abgeschrieben.

Frank Beineke

Paderborn. Bundesliga-Schlusslicht FC Schalke 04 benötigt im Sommer einen neuen Trainer, der mit hoher Wahrscheinlichkeit einen Neuaufbau in der 2. Liga in Angriff nehmen muss. Dimitrios Grammozis wird ebenso heiß gehandelt wie Ex-Coach Domenico Tedesco. Und die Bild-Zeitung brachte unlängst SCP-Trainer Steffen Baumgart als "Geheimfavoriten" ins Spiel. Auch am Rande des Nachholspiels gegen den 1. FC Heidenheim (2:2) wurde am Dienstagabend fleißig spekuliert. Doch der 49-Jährige nimmt solche Gerüchte eher amüsiert zur Kenntnis. "Mein erster Ansprechpartner ist und bleibt der SC Paderborn", betont Baumgart.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema