0
SCP-Akteur Uwe Hünemeier (r.) und Bochums Stürmer Simon Zoller werden am 10. April ein Wiedersehen feiern. Dann haben die Paderborner die Gelegenheit, sich für die 0:3-Hinspielpleite beim VfL zu revanchieren. - © picture alliance
SCP-Akteur Uwe Hünemeier (r.) und Bochums Stürmer Simon Zoller werden am 10. April ein Wiedersehen feiern. Dann haben die Paderborner die Gelegenheit, sich für die 0:3-Hinspielpleite beim VfL zu revanchieren. | © picture alliance

SC Paderborn Das ausgefallene SCP-Heimspiel gegen Heidenheim wird noch im Februar nachgeholt

Auf den SCP warten nochmals drei Spiele in sechs Tagen. Zudem terminiert die Deutsche Fußball-Liga die Spieltage 24 bis 28, die für Paderborn auch ein Montagabend-Spiel bereithalten.

Frank Beineke
11.02.2021 | Stand 11.02.2021, 17:40 Uhr

Paderborn. Das Heimspiel des SC Paderborn gegen den 1. FC Heidenheim war am vergangenen Sonntag dem Wintereinbruch zum Opfer gefallen. Nun steht der Nachholtermin fest: So startet der zweite Versuch am Dienstag, 23. Februar, um 18.30 Uhr in der Paderborner Benteler-Arena.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG