0
Dennis Srbeny bringt den SC Paderborn gegen die Würzburger Kickers mit 1:0 in Führung. - © Besim Mazhiqi
Dennis Srbeny bringt den SC Paderborn gegen die Würzburger Kickers mit 1:0 in Führung. | © Besim Mazhiqi

SC Paderborn SC Paderborn gewinnt dank Srbeny gegen die Würzburger Kickers

Der SCP fährt trotz durchwachsener Leistung einen 1:0-Heimsieg gegen das Liga-Schlusslicht ein und hat nach der Hinrunde nun 25 Zähler auf dem Konto.

Kevin Bublitz
23.01.2021 | Stand 23.01.2021, 18:46 Uhr |
Frank Beineke

Paderborn. Zum Abschluss der Hinrunde gab's für den SC Paderborn den siebten Saisonsieg. Ein Treffer von Dennis Srbeny bescherte dem Erstliga-Absteiger einen 1:0 (1:0)-Heimsieg gegen Schlusslicht Würzburger Kickers. Dieser war auch hochverdient, wenngleich der SCP, was die fußballerische Leistung betrifft, vielleicht sogar das schlechteste Heimspiel der Hinrunde ablieferte.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG